Globi als Wanderführer- Fortsetzung

Nach einer kalten Nacht ging die Suche nach Globine weiter. Dafür durften wir am Morgen diverse Posten zur Orientierung auf Karten absolvieren. Nach jedem Posten den wir super mitgemacht haben, bekamen wir einen Teil der Karte, welche uns den Standort von Globine verrät. Als die Karte erfolgreich zusammen gesetzt war, machten wir uns auf die Suche. Wir fanden sie bei einem Versteck der Rabiaten Raben und mussten sie befreien. Nach ihrer Befreiung wanderten wir zurück ins Globi Hotel. Als Belohnung verdienten wir uns einen lustigen Abend mit verschiedenen Challenges.