Globi als Wanderführer

Am Morgen kam der Pöstler Kurt und berichtete uns, dass er durch die zusätzliche Nachricht den Standort unserer vermissten Globine gefunden hat. Wir bereiteten uns vor und gingen auf eine Wanderung um Globine zu finden. Als wir am Campingplatz Schönblick ankamen stellten wir unsere Zelte auf und machten Spiele. Am Abend sassen wir am Lagerfeuer, sangen lieder und assen Schokobananen.